Hotline

Sie haben Fragen?
Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.

Für unsere Kreditprodukte
069 2992297-600

(Mo. bis Fr. 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr)

Für unsere Geldanlageprodukte
069 2992297-615

(Mo. bis Fr. 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr)

E-Mail Rückruf-Service Kontakt Online Banking
Home Ueber uns Presse MeinWohnKredit: Zinssatz gesenkt

10.02.2015 MeinWohnKredit: Zinssatz gesenkt

MeinWohnKredit: Zinssatz gesenkt - jetzt noch einfacher zum perfekten Zuhause!

Attraktive Konditionen für Baufinanzierungsvermittler und ihre Kunden
Kreditentscheidungen schnell und unkompliziert
Noch attraktiver für Baufinanzierungsvermittler und ihre Kunden wird mit nochmals gesenktem Zinssatz ab sofort der erfolgreiche MeinWohnKredit der Frankfurter OYAK ANKER Bank. Wer die eigenen vier Wände verschönern möchte oder beim Neukauf eines Eigenheims noch eine Finanzierungslücke schließen muss, profitiert von einer schnellen und unkomplizierten Kreditvergabe dank bonitätsunabhängiger Konditionen.

„Damit werden wir auch hier unserem Ziel gerecht, die individuellen Ansprüche und Möglichkeiten jedes einzelnen Kunden zu berücksichtigen“, erklärt Geschäftsführer R. Emre Yalcinkaya. „So wie es unser Unternehmens-Slogan ausdrückt: Sie sind nicht irgendein Kunde. Wir sind nicht irgendeine Bank.“ Interessante Perspektiven eröffnen sich dadurch auch für die Baufinanzierungsvermittler, die den Kredit innerhalb eines flexiblen Provisionsrahmens individuell ausgestalten können. Zugleich fallen aus Kundensicht keine zusätzlichen Kosten an – ein weiteres starkes Argument bei der Vermittlung.

Möglich sind beim MeinWohnKredit Kreditsummen zwischen 2.500 und 50.000 Euro, die Laufzeiten liegen zwischen 60 und 180 Monaten (bei Neukauf) beziehungsweise 60 und 120 Monaten (bei Modernisierung/Renovierung) bei einem gebundenen Sollzinssatz. Bis zu 25 Prozent der Kreditsumme können zudem zur Ablösung bestehender Kredite verwendet werden, darüber hinaus besteht jährlich die Möglichkeit einer Sondertilgung. Durch eine optionale Restschuldversicherung kann der Kredit im Todesfall, bei Arbeitsunfähigkeit und Arbeitslosigkeit abgesichert werden.

„Mit diesem Produkt, das am Markt seinesgleichen sucht, lassen wir Menschen, die die Freiheit und Geborgenheit eines eigenen Zuhauses genießen wollen, von den derzeitigen niedrigen Kreditzinsen profitieren – ohne lange Wartezeiten“, so Geschäftsführer Yalcinkaya: „Und gleichzeitig geben wir unseren Partnern, den Baufinanzierungsvermittlern, den Spielraum, für jeden ihrer Kunden das perfekt passende Angebot zusammenzustellen.“

Die an den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. angeschlossene OYAK ANKER Bank GmbH mit Hauptsitz in Frankfurt am Main ist seit über 50 Jahren auf dem deutschen Markt vertreten. Sie zeichnet sich durch eine bedarfsgerechte Angebotspalette im Kredit- und Geldanlagebereich sowie ihre individuellen Lösungen für Privatkunden aus.